• Schaffelle

    Wer kennt nicht das Gefühl, wenn man sich in ein ausgekühltes Bett mit Baumwollbettwäsche legt - genauso kalt ist es in einem Kinderwagen, der im kalten Treppenhaus gestanden hat! Legt man sich dagegen auf ein Schaffell, so kann man einen riesigen Unterschied bemerken! Das Fell fühlt sich - trotz gleicher Raumtemperatur - viel wärmer an!
    Gerade in der kalten Jahreszeit werden die Felle gerne für die Kleinen genutzt, doch auch im Sommer sind sie optimal. Im Sommer schwitzen nicht nur die Erwachsenen, sondern vor allem die Babys im Autositz und im Kinderwagen. Wer keinen Naturkind-Kinderwagen hat, der wird bald feststellen, dass die Kinder auf den Kunstfaser-Bezügen von konventionellen Kinderwagen und Autositz sehr schnell zu schwitzen beginnen. Legen Sie einfach ein Fell hinein und es geht Ihrem Kind gleich viel besser!