Wermli solo, original - "Wollfleece", 100% Wolle (kbT) 74/80 grün

Wermli solo, original - Wollfleece, 100% Wolle (kbT) 74/80 grün Wermli solo, original - Wollfleece, 100% Wolle (kbT) 74/80 grün

Weitere Variationen wählen

  • ArtikelNr.: 3290-1074
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 30,49 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)
Wird geladen ...

  • Farbe
  • Größe

Beschreibung

Fleece-Wermli - zum Schlafen, Tragen und Sporteln
  • wärmender Fleecestoff aus 100% Wolle (kbT = aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, umgangssprachlich "von glücklichen Schafen") 
  • für Traglinge im Tragetuch, manduca, Bondolino oder anderer Tragehilfe
  • gegen nächtliches Frieren im Schlafsack ohne Armen
  • als Bettjäckchen
  • als Bolerojäckchen
  • als Rückenwärmer im oberen Rückenbereich
  • als Schulterwärmer - schmiegt sich herrlich um die Schulter herum und reicht prima bis zum Nacken
  • sitzt idR super durch die unterschiedlichen Größen
  • der Knopf am inneren Oberarm ermöglicht auch Babys mit "stärkeren" Armen ein bequemes Tragegefühl, öffnen Sie diesen einfach ggf.

Für die Größenwahl haben wir ganz unten eine Tabelle. Wir hoffen, dass Ihnen diese hilft.

Das Fleece-Wermli ist wirklich ein Kleidungsstück, welches Sie für Ihr Baby 24 Stunden am Tag nutzen können:

nachts

Die Anwendung des Wermlis für die Nacht ist simpel erklärt. Viele Schlafsäcke werden ohne Arm gefertigt. Somit ist das Baby/Kleinkind an den Armen deutlich kühler gekleidet als am restlichen Körper. Eine komplette Jacke oder ein richtiger Pulli wäre aber vielleicht zu warm.
Das Wermli hingegen läßt den vorderen Oberkörper frei, sagt aber genau den Kältebrücken an der Schulter und vor allem an den Armen den Kampf an.

schmiegt sich um die Schulter herum

Das Wermli ist einfach prima durchdacht und zeichnet sich durch seinen ganz besonderen Schnitt im Schulterbereich aus.
Sobald es richtig sitzt, schmiegt es sich prima um die Schulter herum und wärmt auch noch den Nacken mit. Unangenehme Falten haben wir nicht beobachten können sondern in der Übergröße im Selbstversuch einfach nur ein angenehmes Tragegefühl (und herrlichen Schlaf) erlebt. :-)


tagsüber

Tagsüber ist das Wermli mehr als nur ein Bettjäckchen - vor allem in der Tragehilfe spielt es ebenso seine Karten aus wie des Nachts.
Wenn Sie Ihr Baby direkt am Körper im Tragetuch, manduca, Bondolino oder einer anderen guten Tragehilfe tragen, so tragen Sie sicher "Bauch an Bauch". Somit profitiert Ihr Baby von Ihrer eigenen Körperwärme. Der Rücken hingegen zeigt nach außen und kühlt an kühlen Tagen natürlich deutlich schneller aus als der Ihrem Bauch zugewandte vordere Oberkörper. Gerade etwas größere Babys strecken auch gerne die Arme aus der Tragehilfe heraus. Und von oben fällt schnell kühle Luft in die Trage hinein. 
Egal ob Tragetuch, manduca, Bondolino.... mit dem Wermli wärmen Sie die Arme und die Schulter ohne Bauch und Brust zu überwärmen! An kalten Tagen sollten Sie selbstverständlich zusätzlich je nach Temperatur eine geeignete Tragejacke oder ein Tragecover verwenden und/oder Ihrem Baby einen wärmes Kleidungsstück (vielleicht aus Wolle?) anziehen.

unterschiedliche Größen - prima Paßform

Das Wermli wird in Doppelgrößen gefertigt. Natürlich passt es so lang, wie anderen Kleidung auch, welche in Doppelgrößen gefertigt wird.
Der große Vorteil der unterschiedlichen Größen liegt darin, dass es gut paßt.

Diese Fleece-Wermli ist einfach wunderbar kuschelig wie alle Produkte aus diesem Material. Es ist leicht, weich und angenehm warm ohne zu überheizen.
Wir empfehlen das Fleece-Wermli daher für 3 Jahreszeiten in Kombination mit dem Schlafsack: Herbst, Winter und Frühling.
Für die Verwendung während des Tragens in einer Tragehilfe müssen Sie an kühlen Tagen natürlich nach eigenem Ermessen einen wärmeren Overall und/oder zusätzliche Trageaccesoires wie Tragecover oder Tragejacken zusätzlich verwenden.
 
 
ein offenes Wort zum Wollfleece
 
Viele unserer Kunden suchen eine warme, kuschelige und günstige Alternative zum teureren Wollwalk. Das Material Wollfleece (Fleece aus 100% Schurwolle) ist genau solch eine Alternative. Bei der Produktion des Wollfleeces wir das Material so gestrickt, dass Schlaufen entstehen, welche im nächsten Schritt aufgeschnitten und gebürstet werden. So ensteht der kuschelige Schurwollfleeceflor auf natürliche Weise. Trotz des abschließenden Bürstens kann es sein, dass noch Schnittreste im Flor liegen.
Wir empfehlen daher, alle Produkte, welche aus Wollfleece hergestellt sind, auch daheim noch mehrfach kräftig auszubürsten. Bitte verwenden Sie hierzu eine Bürste, welche die Wollfaser nicht zerreißt aber doch kräftig bürstet. Sie werden feststellen, dass von Bürstenvorgang zu Bürstenvorgang weniger Faser herauskommen.
Nach dem Waschen wird es ebenfalls weniger.
 
 
Hausfrauentipp:
 
Ein alter Haufrauentipp lautet: Das flusende Wollteil in einer Plastiktüte über Nacht in der Gefrierkühltruhe/im Gefrierschrank einfrieren und am nächsten Tag auftauen lassen. Sobald das Wolltextil komplett aufgetaut ist bitte ganz kräftig durchschütteln. Bitte nicht in gefrorenem Zustand schütteln!
Danach noch einmal kräftig ausbürsten.
Wäre der Fleece nicht derart weich, würde er auch nicht so stark fusseln, doch seien Sie gewiss, es wird aufhören bzw. zu normalem Pilling zurück gehen.
 
unsere Meinung:
 
wenige Kunden mögen sich mit dem evtl. anfänglichen Bürsten nicht arrangieren. Diesen empfehlen wir gestrickte Wollartikeloder
Wollwalkartikel, bei welchen nur noch das für Wollprodukte übliche Pilling zu beobachten ist. Doch die allermeisten Wollfleece-Käufer sind mit diesem herrlich weichen Material, welches bei richtiger Pflege regelrecht mitzuwachsen scheint schier begeistert zu sein.

Material: 100% Wolle (kbT = aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, umgangssprachlich "von glücklichen Schafen") 
Farbe: natur oder grün
Größe: 50/56, 62/68, 74/80, 86/92 oder 98/104

Spannweite (gesamte Breite):
50/56: 54cm
62/68: 61cm
74/80: 71 cm
86/92: 76 cm
98/104: 85cm

Ähnliche Artikel