WC-Sitz = Toilettensitz "Bio-Patu", beige + Druck Frosch-Patu, Material: Kunststoff (aus > 70% Zucker, ca. 25% Mineralien, ca. 5% fossilbasiert), Produktionsland: Deutschland

Artikelnummer: 3067-0000

70% aus Zucker, ca. 25% aus Mineralien (aus Steinen, Kies...) -> zu 95% nicht aus mineralölbasierenden Rohstoffen, kann im Boden eingegraben zu 100% rückstandsfrei verwittern, Farbe: uni-beige

17,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Alter Preis: 20,99 €

Bitte beachten Sie unsere Betriebsferien vom 24.06. bis 29.06.2019! Eingehende Bestellungen werden erst am 01.07.2019 bearbeitet.

- Sonderangebot solange der Vorrat reicht - 

Hier ist er also, der Toilettenaufsatz "bioPatu":
 
 
Was macht diesen Toilettensitz zu einem Bio-WC-Aufsatz?
 
zu 95% hergestellt aus wünschenswerten Rohstoffen
 
Hauptsächlich besteht dieser WC-Aufsatz aus Zucker (mehr als 70%).
Ca. 25% Mineralien (gewonnen z.B. aus Steinen, Kies...) und allerdings auch 5% fossilbasierte Rohstoffe sind zudem enthalten.
Dieser Mix ermöglicht jedoch einen deutlich schnelleren Abbau im Erdreich als bei herkömmlichen Kunststoffen.
 
Unseren WC-Aufsatz können Sie zwar jahrelang im Haus verwenden, wenn sie nicht gerade mit Wucht auf den Boden geworfen werden, doch sobald Sie den Toilettenaufsatz im Garten vergraben, wird er beginnen, sich abzubauen.
Je nach Bodenbeschaffenheit dauert es länger oder kürzer.
 
bio aber doch praktisch:
 
Auf der Unterseite des Sitzes sehen Sie, wie gut er sich an die jeweilige Toilettenbreite einstellen läßt, damit er nicht so leicht verruscht, sondern Ihrem Kind einen guten Halt bietet.
toilettensitz-bio-beige-detail-m.jpg
 

nach Gebrauch biologisch abbaubau
 
Früher oder später wird die Zeit gekommen sein, in welcher Ihr Kind den Toilettenaufsatz "BioPatu" nicht mehr benötigt. Sie müssen nicht die örtliche Deponie damit belasten, sondern können ihn einfach komplett im Garten vergraben. Er wird zwar nicht so schnell verrotten, wie ein Blatt, aber dennoch ist dieser Bio-Kunststoff ist nicht zu vergleichen mit den üblichen Kunststoffen. Eine normale Plastikeinkaufstüte z.B. benötigt idR 400 Jahre für den Abbau.
 
Wenn Sie mögen, so geben Sie, wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Kind den nun nicht mehr benötigten Toilettenaufsatz eingraben, ein paar mehrjährige Blumensamen hinzu und beobachten Jahr für Jahr, wie sie sich entwickeln. Nach und nach wird im Laufe der Jahre der Toilettenaufsatz die Blumen düngen.
So wird der biologische Kreislauf geschlossen - eine Entsorgung ist ansonsten über den Hausmüll nötig. Der Toilettenaufsatz BioPatu zersetzt sich leider nicht schnell genug, um über die Biotonne entsorgt werden zu dürfen.
 
Aber wenn Sie selbst keinen Garten haben, so kennen Sie bestimmt jemanden mit einem Garten?
 
 
bequem und hygienisch
 
Der hochgezogene Rücken ermöglicht es Ihrem Kleinkind, gut und bequem seine Geschäfte erledigen zu können. 
 
gut und sicher
 
Seitlich gut arretierbar, von unten auf die Weite einstellbar - dieser WC-Sitz ist wirklich gut einstellbar.
robust & haltbar
 
Früher wurde Emaille oft für Nachttöpfe verwendet. Doch von Emaille platzt leicht die Beschichtung ab, es entstehen häßliche und manchmal scharfe Abbruchkanten. Daher freuen wir uns darüber, für Sie diese Serie aus Bio-Kunststoff gefunden zu haben.
Natürlich sollten Sie auch diesen Aufsatz nicht weit oder mit Schwung werfen.
 
 
Material: Kunststoff (aus > 70% Zucker, ca. 25% Mineralien, ca. 5% fossilbasiert)
Farbe: gleichmäßiges uni-beige mit Patu-Motiv

Design: Frosch
Pflege: nur mit lauwarmem Seifenwasser auswaschen
Farbe: beige
Zweck: Hygiene
Artikelgewicht: 0,27 Kg
Kontaktdaten


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.