Trageberatung zu Ihrer Baby-Tragehilfe

Wir bieten unterschiedliche Beratungen nach Terminabsprache zu Tragehilfen an:

BabyTräume ist ein Geschäft mit Service. Sie kaufen im BabyTräume-Geschäft in Essen Ihre Tragehilfe? Dann soll die Beratung zu genau dieser Trage einmalig in einem bestimmten Umfang gratis sein! Wir möchten, dass Sie damit gut zurecht kommen!
Es handelt sich aber nicht um eine Beratungs-Flat-Rate. ;-)
  1. Sie haben noch keine Tragehilfe und möchten in ca. 45min. einen kleinen Überblick oder aber die Trage Ihrer Wahl erklärt bekommen, um sie dann wahrscheinlich im Anschluss an die 45min. zu kaufen:
    1. Schutzgebühr für die Trageberatung: 
      20,- € (45min) - wird beim Kauf einer Tragehilfe in unserem Geschäft in Essen innerhalb von 14 Tagen zu 100% angerechnet.
    2. Jede weitere 45min (zum Kauf einer Tragehilfe): 10,- € pro angefangene 45min (nicht beim Kauf anrechenbar)
  2. Sie haben bereits eine Tragehilfe und möchten eine Beratung zu Ihrer eigenen Tragehilfe haben, wollen also nichts kaufen?
    1. Eine Beratung zu fremd-gekauften Tragehilfen kostet 20,-€ für jede angefangene 45min:
      Trage-Beratungsentgelt - pro angefangene 45min - zu Ihrer eigenen Trage (Kauf nicht bei babyträume, die Tragehilfe selbst muss sich aber auch im Sortiment von babyträume befinden) - kann später NICHT angerechnet werden, denn idR gibt es zu einer neuen Trage auch eine neue Beratung. 
      Warum dies teurer ist als wenn Sie den Kauf Ihrer Trage bei uns nachweisen können? Weil wir an Ihrer fremd-gekauften Trage auch nichts verdient haben und auch nicht werden. Es ist keine Quersubventionierung möglich.
    2. Sie haben selbst nachweislich eine Tragehilfe im babyträume-Geschäft gekauft und möchten eine Folgeberatung für sich selbst haben (nicht auf andere übertragbar, nicht anrechenbar): 10,- € pro angefangene 45 min.
  3. Alternativ wie auch ergänzend können wir Ihnen guten Gewissens selbständige Trageberaterinnen empfehlen. Diese kommen meist sogar zu Ihnen nach Hause. Aber auch diese Dienstleistung ist nicht gratis. Entsprechend ausgebildete Trageberaterinnen können gerne Ihre Visitenkarten bei uns zur Auslage abgeben. :-) Wir behalten uns eine Prüfung vor.