Stilleinlagen, dreilagig, Lagen: Seide/Schurwolle/Seide, 50% Schurwolle/50% Seide, natur, 14cm

Weitere Variationen wählen

  • ArtikelNr.: 1125-0000
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 7,49 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)
Wird geladen ...

  • Größe
Hersteller:
Kategorie:
Besonders:
Geschenk:
(Ober-)Stoff:
Futterstoff:
Größe:
Zweck:
Ausstattung:

Beschreibung

 Stilleinlage Seide/ Wolle/ Seide 1Paar 14 cm

Material:

außen:  reine Seide (Bouretteseide), beidseitg
innen:   1 Lage reine Wolle (Schurwolle)
  • reine Seide an der Brust - egal wie herum Sie die Stilleinlage nutzen
  • besonders saugfähig da dreilagig
  • besonders weich gestrickt dank besonders weicher Strickart
  • 11cm oder 14cm

Dreilagig bedeutet: 
 
außen jeweils 1 Bourettseidenseite und 1 Wolllage dazwischen.
Diese Stilleinlagen sind durch die 3 Lagen besonders saugfähig, tragen aber nur unwesentlich stärker auf.
I.d.R. sollte die Bouretteseidenseite immer an der Brustwarze liegen. Dies ist hier überhaupt keine Frage mehr, denn jede Seite ist hier richtig, da ja beide Außenseiten aus Bourettseide bestehen!
 
Die 14cm großen Stilleinlagen sind aufgrund der größeren Fläche saugfähiger. Für kleine Brüste empfehlen wir eher die 11cm großen Stilleinlagen, weil die größeren in dem Fall stark auftragen würden.
 
Der Preis gilt für 1 Paar!

Die Stilleinlagen sind besonders weich gestrickt. Vergleichbare andere Stilleinlagen sind oft hart und sperrig an der Brust. Gerade für die oft überstrapazierte Brustwarze ist dies nicht immer schön.
Aus diesem Grund hat disana sich für eine ganz besonders weiche Strickart entschieden - und ebenso für einen ganz besonders weichen Rand, damit weder die Fläche der Stilleinlage noch der Rand hart auf die Brust drücken.

Richtige Pflege:

Ein solch weicher qualitativ hochwertiger Strickartikel möchte gerne die Pflege haben, welche er auch benötigt.
Zusäztlich zur normalen Wollpflege ist vor allem wichtig, wie Sie die feuchte Stilleinlage handhaben:
Bitte bedenken Sie, dass gerade der weich gestrickte Rand sich länglich verziehen kann, wenn Sie im nassen Zustand an der Stilleinlage ziehen. Bitte gehen Sie also gerade im feuchten Zustand besonders vorsichtig hiermit um - nicht in alle Richtungen ziehen, nicht am Rand festhalten und so hängend aus dem Wasser ziehen. Bitte statt dessen mit der ganzen Hand darunter greifen und so herausheben, als wollten Sie einen Kloss aus dem heißen Wasser heben. Nicht feucht aufhängen sondern liegend auf einem Handtuch trocknen lassen (keine direkte Wärmequelle)
Sollte sich die Stilleinlage in die Länge ziehen, so mag dies optisch stören, aber der Nutzung spricht nichts entgegen.

bei wunden Brustwarzen der stillenden Mutter:

Stilleinlagen

kompostierbare Einweg-Stilleinlagen:

Schnuller für Stillkinder:

Still-Kleidung

rund ums Stillen

Babyfläschen:

Stillkissen - für angenehmes Stillen Ihres BioBabys:

Still-BHs für die Bio-Mama:

FAST unsichtbare Stilleinlagen:

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel