Schlafsack "Kuschel-Fleece mit Armen", 100% Baumwolle (kbA), natur

Artikelnummer: 3447

Schlafsack mit Armen aus 100% Baumwolle (kbA, Fleece), natur
Länge

ab 32,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Schlafsack "Kuschel-Fleece mit Armen"

    • 100% Baumwolle (kbA)
    • solo als Schlafsack mit Armen
    • Fleece (nach dem Waschen bitte wieder kuschelig bürsten)
    • mit 2-Wege-Reißverschluss für Windelfrei oder schnellen Windelwechsel ohne ausgekühltem Oberkörper
    • mit extra langen Bündchen - Umschlagen oder lang lassen
    • mit Reißverschlussgarage - kein Zwicken am Hals
    • in der ersten Zeit nach der Geburt auch statt Wagenanzug nutzbar
    • für schlimme "Frierpitter" auch toll als Innenschlafsack (hierzu benötigen Sie dann noch einen Schlafsack ohne Arme für darüber)
    • jeweils mit Schnittzugabe, damit der Schlafsack nach der Wäsche nicht zu kurz ist (ist also ungewaschen absichtlich länger)

Material: 100% Baumwolle (kbA)
Länge: 70cm, 90cm oder 110cm
jeweils mit Schnittzugabe, damit der Schlafsack nach der Wäsche nicht zu kurz ist (ist also ungewaschen absichtlich länger)

außer an warmen Tagen immer prima
An warmen Sommertagen ist dieser Schlafsack sicher nicht richtig, aber an kühlen Tagen kann er entweder solo oder bei mehr Wärmebedürfnis auch toll als Innenschlafsack unter einem Schlafsack ohne Armen verwendet werden.
Bitte vergessen Sie nicht: Hebammen und Ärzte raten von Bettdecken ab. Wie dick ist die Decke, unter der SIE schlafen? Wenn Sie die Decke ersetzen wollen, müssen Unterwäsche, Schlafanzug und Schlafsack genau so viel Wärme bieten, dass Ihr Baby nicht friert und auch nicht schwitzt. Wir empfehlen hierfür das Zwiebelprinzip und sind der Meinung, dass dieser Schlafsack "Kuschel-Fleece mit Armen" hervorragend eingesetzt werden kann.

Herstellerangabe:
als InnenSchlafsack (in einem ärmellosen Schlafsack) für Raumtemperaturen von 19 bis 23°C
unsere Meinung: Jeder Mensch hat ein anderes Wärmebedürfnis. Kennen Sie auch Menschen, die bei jeder Temperatur doppelt so viel Kleidung anziehen wie Sie selbst oder gar solche, welche selbst im Winter im T-Shirt fast noch schwitzen?
Genau aus diesem Grund können solche Angaben nur als Anhaltspunkt aber sicher nie als unumstößliche Regel für JEDES Baby genommen werden.

langes Armbündchen
Neigt Ihr Baby dazu, sich zu kratzen oder friert? Dann ziehen Sie das lange Bündchen am besten über die Händchen, so kann es sich nicht durch Kratzen verletzen und auch nicht so schnell frieren.

2-Wege-Reißverschluss
Oben weiterhin wärmen, unten einfach die Windel wechseln oder Windelfrei praktizieren, der 2-Wege-Reißverschluss macht es möglich.

Reißverschlussgarage
Die "Reißverschlussgarage" lässt den Zipper brav einparken ohne das es am Hals zwiscken kann.

die richtige Größe
Wie gut wärmt eine zu große Jacke? Kraucht nicht die Kälte von unten und an den Ärmeln herein?
Vermeiden Sie Kältebrücken und vor allem ein "Abtauchen in den Schlafsack", indem Sie den Schlafsack NICHT zu groß wählen.
Messen Sie Ihr Baby von der Schulter bis zum Zeh. Addieren Sie 10cm - und nun haben Sie die richtige Schlafsacklänge ermittelt.


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


das könnten Sie auch benötigen:
Kunden kauften dazu folgende Produkte