Puppentrage manduca "Starlets rose", Sterne mit rosa - doll carrier

Artikelnummer: 5659-06

EAN: 4250371705165

Puppentrage manduca "Starlets rose", Sterne mit rosa - doll carrier

39,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Paar


Puppentrage manduca "Starlets rose", Sterne mit rosa - doll carrier

  • Für kleine Puppeneltern
  • 100% Baumwolle (kbA)
  • Schulterträger und Hüftgurt zum Clicken mit Gurt/Schnalle


WARNUNG: nur zum Tragen von Spielzeug geieignet - nicht zum Tragen von Babys/Kindern verwendbar!!

Material: 100% Baumwolle (kbA)

Die Puppentrage für Mädchen und Jungen zum Tragen von Puppen und Kuscheltieren vorne und auf dem Rücken. Die einzige Babytrage von manduca, in der auch mit dem Gesicht nach außen getragen werden kann.
Cleverer Innen-Sitz: Die Puppe kann vorab in zwei Trageschlaufen gesetzt und (meist) ohne Hilfe angelegt werden. Fördert die Selbständigkeit. Passend für Stoffpuppen & Teddys, Weichkörper- Vinyl-/ Silikon-Puppen jeder Größe
Ergonomisches Design: Leicht gebogene Schultergurte, die nicht von den Schultern rutschen. Einfach zu öffnende Schnallen für kleine Kinderhände; passt vom Toddler bis zum Schulkind

Der Hüftgurt (38- 80 cm) kann in sich selbst verstaut und die Trage wie ein Kinder-Rucksack angezogen werden. Aufgesetzte Stoff-Tasche für Puppen-Zubehör & Schnuffeltuch. Mit Schlaufe zum Aufhängen an der Garderobe
ideales Geschenk für Kinder (ab 18 Monate) zum Geburtstag, Weihnachten, Taufe/ Geburt des Geschwister-Babys, für Kita/Kindergarten, Einschulung/ Schultüte. 100% Bio-Baumwolle

Tragen wie die Mama - aber natürlich nicht mit einem echten Baby sondern für Puppen, Kuscheltiere und andere Lieblinge, die immer mit dabei sein müssen.

Ihr 1. Kind ist getragen worden und nun sind Sie oder Ihre Partnerin erneut schwanger? Wie wäre es, wenn Sie schon zeitig in der Schwangerschaft Fotos aus der Tragezeit zeigen? Ist die Puppentrage rechtzeitig parat so können Sie positiv betonen, wie toll das Lieblingskuscheltier oder die Lieblingspuppe es finden wird, getragen zu werden.

Wenn Sie selbst dann das kleine Baby tragen ist es vielleicht einfacher, die Situation zu meistern. Schließlich sind Sie dann beide Trageeltern:
Sowohl die Erwachsenen als auch das Kind tragen. Gemeinsamkeiten verbinden bekanntlich und wenn ein Kind stolz auf sich ist, weil es selbst trägt, so mag es sein, dass die Eifersucht vielleicht gar nicht (so doll) auftritt?

Für Puppenmamas und Puppenpapas ab ca 18 Monaten.


Foto: (C) manduca- wir danken für die Nutzungserlaubnis!


Design: Stern