HustenBrustWickel, Wachs mit Thymian 0,5%, 6x Wachsfolien, ab 8 Wochen

  • ArtikelNr.: 1951-0000
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Preis wie konfiguriert : 13,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

* Pflichtfelder

Wachswerk Wolle/Seide-Kissen als Auflage

Wachswerk Wolle/Seide-Kissen als Auflage

Wir empfehlen Ihnen, direkt das Wolle/Seide-Kissen als Auflage auf die Bienenwachswickel hinzu zu bestellen:

Auf dem Foto sehen Sie einen Bienenwachswickel, welcher mit einem Wolle/Seide-Kissen bedeckt ist.
Lieferumfang dieses Artikels: 1 Wolle/Seide-Kissen (ideal um damit einen Bienenwachswickel abzudecken, bitte ggf. hinzu bestellen)

Material:
außen: 100% Seide (Bouretteseide)
Füllung: 100% Wolle (reine Schurwolle)
Größe: ca. 15x20cm²

Beschreibung

HustenBrust-Wickel mit 0,5% Thymianöl 

für Säuglinge
ab 8 Wochen
, Kinder und Erwachsene
Lieferumfang:
- 6 BienenwachsÖlfolien
- 1 SchafWollVlies
anwärmen - auflegen - warm zudecken
lindernde Wärme bei Erkrankungen der Luftwege
 
Lindernde Wärme, geeignet bei akuten und chronischen Erkankungen der Luftwege.
 
 
Wählen Sie zwischen den einzelnen Komponenten:
 
  • solo als HustenBrust-Wickel Thymian (BienenwachsÖlFolienWickel) 
  • das Kissen kann optional als Zubehör hinzu gekauft werden
1602_m.jpg
Anwärmen - auflegen - warm zudecken
 
Wachswickel
als
Besonderheit laut Literatur
 
Husten-Brust-Wickel Thymian 0,5 %
 
 
Husten
Meistens ist Husten ein unspezifisches Symptom bei Atemwegsinfekten und sollte möglihst frühzeitig behandelt werden. Die hustenreizlindernde und sekretlösende Wärme der Wachswerk-Bienenwachs- und HustenBrustWickel ist dabei effektiv und einfach in der Anwendung. Entsprechende Kleidung (möglichst aus Schurwolle), viel trinken (am besten warmen Tee) und ansteigende Fußbäder am Abend sind zudem zu empfehlen.
Bitte beachten: Bei längerem Husten trotz Behandlung, gleichzeitig länger als zwei Tage hohem Fieber oder ungewöhnlichen Atemgeräuschen suchen Sie bitte unbedingt kompetente Hilfe!
wärmender Brustwickel, geeignet zur Anwendung bei Erkältungsbeschwerden, Husten, aktuen und chronischen Erkrankungen der Luftwege
für Säuglinge ab 8 Wochen, Kinder und Erwachsene
 
täglich 1x, nicht länger als 2 Stunden
       
 
 
 
Kleine Heilpflanzenkunde zu den im Thymian-Wickel verwendeten Pflanzenölen
 
 
Kleine Heilpflanzenkunde zum Thymian
 
Der Thymian erscheint zunächst klein und etwas unscheinbar. Aber das kleine Gewächs steckt voller Duft und Heilkräfte der ätherischen Öle.
Seit Urzeiten ist der Thymian eine der bedeutendsten Heilpflanzen bei Erkrankungen der Atemwege vom aktuen Husten bis hin zu Keuchhusten und Asthma.
Seine wichtigsen Inhaltstoffe (min. 1,2% ätherisches Öl, Gerbstoffe, Flavonoide) haben keimhemmende und sekretlösende Eigenschaften und wirken zudem krampflösend.
Thymian wird klassischer Weise in Tee, Bädern, Extrakten, feuchtheißen Auflagen oder Öl-Auflagen verwendet.
Thymian selbst hat als einzige Heilpflanze von der Kommission E³ eine positive Bewertung für die Anwendung bei Keuchhusten.
 
Einfache Anwendung:
husten_brust_wickel-thymian-m.jpg
einfach, schnell und unkompliziert anzuwenden
 
Sie wärmen die HustenBrust-Thymian-Bienenwachsfolie (für Kinder ggf. halbieren) lediglich mit einem Föhn ganz vorsichtig an und legen sie direkt auf die Haut im Bereich des Brustbeines.
Die Bienenwachsfolie wird sogleich mit der in dieser Packung enthaltene Wollvlies bedeckt.
 
Alternativ können Sie das separat erhältliche Säckchen aus Bourettseide (gefüllt mit Heilwolle, s. auf dem Foto oben) zum dauerhaften Gebrauch verwenden.
 
Damit die Auflage nicht verruscht, zieht man Babys einen engen Body (optimal aus Schurwolle oder Wolle/Seide, s. rechts), älteren Kleinkindern ein enges Hemdchen darüber. 
 
 
Wann und wie oft anwenden
 
Der HustenBrust-Bienenwachswickel Thymian darf täglich einmal (z.B. abends) bis zu 2 Stunden angelegt werden. Die ÖLWachsWickel sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Solange sie aber nicht zerbröckeln können Sie auch eine weitere Anwendung probieren, sollten jedoch beachten, dass die ätherischen Öle bei der wiederholten Anwendung wahrscheinlich verflogen sein werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Packungsbeilage.
 

Quellenverzeichnis
 
Dubos, Deuse, Michalsen: Chronische Erkrankungen integrativ. Elsevier Urban & Fischer, 2006 ISBN-13 978-3-437-57200-5
Prof. Dr. med. gustav Dobos: Die Kräfte der Selbstheilung aktivieren. Zaber & Sandman, 2008. ISBN 978-3-89883-207-6
Birgit Laue, angelika Salomon: Kinder natürlich heilen. Anaconda-Verlag, 2009. ISBN 978-3-86647-393-5
Birgit Laue: 300 Fragen zum Baby. Gräfe & Unzer, 2010, ISBN 978-3-8338-1843-1
Annette Kerkhoff, Dorothee Schimpf: Wickel, Auflagen und Kompressen. Natur & Medizin, 2009
Ursel Bühring Praxis-Lehrbuch der modernen Heilpflanzenkunde. sonntag-Verlag, 2009
Monika Werner: Mind-Maps Armomatherapie. Haug, 2011. ISBN 978-3-8304-7373-2
Dietrich Wabner, Christine Beier: Aromatherapie. Elsevier Urban & Fischer, 2009 ISBN 978-3-8304-9193-4
Eliane Zimmermann: Aromatherapie für Pflege- und Heilberufe, 2008: ISBN 978-3-8304-9193-4
heilpflanzen-welt.de/BGA-Kommission-EMonographien.htm (Bitte dort nach den einnzelnen Heilpflanzen sehen)
Die einzelnen Quellen je Wickel erhalten Sie auf Nachfrage bzw. auf den Seiten des Wachswerks.
 
 
Bienenwachsprodukte sind in der Anwendung einfach, schnell, unkompliziert, sauber und angenehm.
 
 
Inhaltstoffe:
Bienenwachs (bio), Olivenöl (bio), ätherisches Thymianöl 0,5% (bio)
 
Nicht anwenden bei bekannter Allergie gegen einen der Inhaltstoffe. Kühl und trocken lagern.
 
 
Wärmetherapie mit Bienenwachs
WACHSWERK-Wickel sind tratitionelle Anwendungen in zeitgemäßer Form.
 
 
lange etabliert
 
Bereits seit 1997 hat sich die Bienenwachsfolie in der Physiotherapie als Wärmeanwendung etabliert. Dort wird sie mit entsprechender Kompetenz sehr vielseitig eingesetzt.
Die Bienenwachs-Wärmetherapie ist tiefe entspannende Durchwärmung für den ganzen Körper, wird dabei dennoch als erfrischend und kraftspendend wahrgenommen.
Bitte sprechen Sie für die einzelne therapeutische Anwendung bitte Ihre/n Physiotherapeuten/in an. 
 
 
Wärmende Wickel und Auflagen mit Bienenwachs und Öl - einfach und schnell
 
In jüngerer Zeit formt sich als Begriff die Traditionell Europäische Medizin (TEM). In Literatur, Seminaren und Medien finden heimische traditionelle Anwendungen wachsende Beachtung.
 
WachsÖlWickel sind einfach anwendbare dünne Folien, die keiner vorbereitenden Arbeiten bedürfen und Anwendugnfehler nahezu ausschließen.
Die WachsÖlWickel bestehen aus naturreinem Bienenwachs, Olivenöl sowie ätherischen Ölen und sind einmal verwendbar.
 
WACHSWERK-Wickel sind tratitionelle Anwendungen in zeitgemäßer Form.
 
 
Ölwickel in der professionellen Pflege
 
Die professionelle Pflege bemüht sich trotz vielfältiger Anforderungen und zunehmenden Zeitmangels hingebungsvoll und menschlich um ihre Patienen. Mit Effiziens im richtigen Moment läßt sich ein sinnvolles, Heilkräfte förderndes Zusammenspiel schaffen, in dem traditionelle Anwendungen wie die Ölwickel nicht mehr aufwendig selbst hergestellt werden müssen, sondern vorgefertigt und kostengünstig zr sofortigen Verfügung stehen - fast im Handumderehen ist solch ein Wcikel angelegt und damit Wärme und Zuwendung vermittelt.
 
Anwendung Zuhause
 
Wie auch bei den Bienenwachs-Brustauflagen so ist auch die Anwendung der Öwickel zu Hause leicht und schnell zu realisieren. Dabei ist die äußere Anwendung viel mehr als nur eine Packung! Sie vermittelt Nähe, Wärme (Herzenswärme), Vertrauen auf Besserung und Heilung. Dies gilt nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene im gleichen Maßen. Eltern, die ihrem kranken Kind mit einem Wickel helfen wollen, fehlen in der aktuen Situation oft die richtigen Materialien oder die nötige Ruhe zum Mischen der nötigen Zutaten. Womöglich müssen sie Wickeltücher raussuchen, zuschneiden und vorbereiten. Dabei weint das Kind evtl. vor Unwohlsein mitten in der Nacht, hustet akut und weder Eltern noch Kind konnten bisher schlafen. Völlig übermüdet einzig beseelt von dem Wunsch, dem Kind zu helfen sind sie oft verunsichert.
Eine warme wohlig duftende Ölauflage (WachsÖlfolie) ist hier sehr willkommen: schnell und sicher in der Anwendung.
 
 
Bienenwachs und Wärme
 
BienenwachsWärmepackungen und WachsÖlWickel spenden milde trockene Wärme, sie regen den körpereigenen Wärmekreislauf an.
Bienenwachs ist ein Extrat aus Licht und Wärme: Die Beinen erzeugen es in ihrem Lebensberich der Blütenwelt als körpereigenes Produkt. Das Bienenvolk bildet daraus sein Wabenwerk - gewissermaßen seinen äußeren Körper. Als einziges Insekt ist die Biene also in der Lage, ganzjährig einen stabilen Wärmehaushalt zu pflegen.
Bienenwachs ist dabei Träger dieser Wärme.
Wärme als äußere Anwendung ist in Verbindung mit achtsam ruhevoller Atmosphäre ein Empathieträger. Sie vermittelt Geborgenheit und innige Nähe. Sie kann im Körper die Durchblutung anregen, Schmerzen und Verkrampfung lösen und die Selbstheilungskräfte fördern.
 
 
handmade in Essen
 
Viele tausend Bienen und 5 Menschen arbeiten fleißig - nicht nur aber auch mit ihren Händen, damit die tollen Wachswerk-Wickel entstehen. Die Produkte sind echte Handarbeit.
 
 
 
Eigene Erfahrungen:
Das babyträume-Team hat tolle Erfahrungen mit den Wachswickeln gemacht - sowohl mit den WachsÖlWickeln als auch mit den Bienenwachs-BrustAuflagen. Ergänzend empfehlen wir jeweils das Wolle/Seide-Kissen sowie unterstützend für den Rest des Tages Heilwolle sowie Woll-Bodys oder Bodys aus Wolle/Seide.
Die Kinder des babyträume-Teams lieben den Bienenwachsgeruch und (nicht nur) die Eltern denken bei dem Duft gleich an die heimelige Adventszeit.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel