Fühl-Memorie-Box "Konzentration und Zuordnung: Bild-Tastsinn" inkl. Memo-Box, 32 Teile

Artikelnummer: 5175-10

Fühl-Memorie-Box "Konzentration und Zuordnung: Bild-Form-Tastsinn" inkl. Memo-Box, 32 Teile

27,49 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück


Fühl-Memorie-Box "Konzentration und Zuordnung: Bild-Tastsinn" inkl. Memo-Box, 32 Teile

  • Memoriespiel
  • schult Tastsinn, Gedächtnis und Konzentration
    • Zuordnung Form (Tastsinn) 
    • mit Bildabgleich 
  • Lieferumfang:
    • 1 Box mit Deckel
    • 15 Holzformen
      • 6 Tiere
      • 9 Formen
    • 15 entsprechenden Bildkarten
  • ein Memorie für die ganze Hand
  • Packmaß (Box): Höhe: ca. 21 cm, Ø ca. 19 cm
  • ab 3 Jahre

Sie haben schon einmal erlebt, wie talentiert Kinder beim Memorie-Spiel sind?
Nun, hier kommt die Variante für die Schulung der Hand bzw. des Tastsinns wie auch vor allem der Konzentration:

Das Gehirn muss hier richtig arbeiten, denn die Herausforderung lautet:
Welches Bild gehört zu welcher Form? Welches Paar gehört zusammen? 

Spielvorbereitung:
1. Zunächst einmal empfehlen wir, alle Tiere sowie alle Bilder offen auf den Boden oder den Tisch zu legen, damit jeder Mitspieler sie sich einmal ansehen kann.
2. Vorbereitung: Nun werden alle Holztteile in die Fühlbox gelegt, die Bildkarten werden auf den Kopf gelegt und verdeckt gemischt. Nun werden sie auf den Boden oder auf den Tisch gelegt.

1. Spielvariante (Anfänger):
Der (erste) Spieler deckt nun ein Bild auf und greift mit einer Hand so durch die Öffnung, dass niemand  in die Fühl-Memorie-Box hineinsehen kann. Er darf nun so lange mit der Hand tasten, bis er meint, das zum Bild passende Holzform gefunden zu haben.
Er zieht das Holzteil heraus und gleicht es ab. Ist es richtig, so darf er das Holzteil wie auch die passende Bildkarte neben sich legen, ist es falsch, so wird es wieder in die Fühl-Box gelegt.
Nun ist der nächste Spieler dran.

2. Spielvariante (Fortgeschrittene):
Der erste Spieler streckt eine Hand in die Fühlbox und ertastet ein Holzteil. Er zieht es heraus und legt es vor sich. Als nächstes dreht er ein Bild um. Zeigt es das gezogene Tier/die gezogene Form so darf er Bildkarte und Holzteil neben sich legen.
Zeigt das Bild etwas anderes, so wird das Bild an der gleichen Stelle wieder verdeckt hingelegt und das Holzteil wieder in die Fülhbox gelegt.
Nun ist der nächste Spieler dran.

Fallen Ihnen noch weitere Spielvarianten ein?

Was für eine tolle Idee! Dieses Spiel eignet sich auch für Kindergeburtstage.
Es kann allein, zu zweit oder mit mehreren gespielt werden.

Tipp: Gestalten Sie mit der Fühl-Memorie-Box einen Adventskalender für Ihr Kind - in jedes Säckchen kommt ein Teil und zu Nikolaus wie auch am heiligen Abend gibt es mehrere, so dass Ihr Kind genau am 24.12. die restlichen Teile bekommt.

Sicherheit: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. ablösbare/verschluckbare Kleinteile! Erstickungsgefahr!


 Foto: (c) small foot company - wir danken für die Nutzungserlaubnis


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.