Eco Windel "Gr. 3: für Babys von ca. 4-9 kg" by Naty - die alternative Einwegwindel

Artikelnummer: 4175-03

EAN: 7330933178372

Eco Windel "Gr. 3: für Babys von ca. 4-9 kg" by Naty - die alternative Einwegwindel - in einer Packung sind 30 Stück enthalten

9,99 €
0,32 € pro 0

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Pack


Gr. 3: Natys Eco-Windel: ökologische EinwegWindel aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen

Die babyträume-Gründer haben u.a. wegen Ihrer Überzeugung sowie einer Hautunverträglichkeit mit Stoffwindeln gewickelt. Gerne hätten wir seinerzeit die naty Windeln für Notfälle ausprobiert, doch es gab sie noch nicht...
Auch wenn wir nicht dogmatisch denken, so würden wir immer noch sagen: Jedes Wegwerfprodukt weniger ist gut. Aber wenn es eines sein soll, dann doch lieber diese als welche mit 80% erdölbasiertem Plastik an der Haut des Babys. Vielleicht möchten Sie ja einen Mix aus Stoffwindeln und natys verwenden? Wir beraten Sie auch gerne zu Stoffwindeln und können auch StoffwindelberaterInnen empfehlen.

Naty Eco-Windel kurz zusammengefaßt:

  • Gr. 3: für Babys von ca. 4-9 kg
  • Gr. 3: 30 Stück/Packung 
  • als Alternative zu Stoffwindeln - vielleicht für den Urlaub oder unterwegs?
  • Außenhaut aus atmungsaktiver, nicht genmanipulierter Maisstärke - nur pflanzliche Materialien berühren die Haut des Babys 
  • Kern der Windel besteht zu 100% aus FSC-zertifiziertem Zellstoff 
  • bio- und pflanzenbasiert wo immer möglich!
  • flexibel, leicht und bequem im Tragekomfort
  • guter Sitz + Saugvermögen bei Verwendung der richtigen Größe* (s.u.)
  • ohne Tierversuche
  • Zellulose aus Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern
  • Achtung: Kompostieren Sie Naty Eco-Windeln nicht selbst, auch in der brauen Tonne haben sie nichts zu suchen.
  • Verpackung: aus erneuerbaren Materialien

Als ökologisch denkende Menschen haben Sie sicher einige Frage zu den Eco-Windeln von Naty. Im folgenden finden Sie die häufigsten Fragen sowie die Antworten:

Wie werden Nature Babycare Eco Einweg-Windeln angewendet?

Hier sind einige Hinweise für die Anwendung unserer Eco Windeln bei Ihrem Bio-Baby oder Bio-Kind.

1. Lösen Sie die Klebestreifen der Naty Eco-Windel und klappen sie zusammen, damit sie nicht an Ihrem Kind kleben. Entfernen Sie die schmutzige Windel noch nicht.
2. Entfernen Sie die festen Bestandteile mit der Windel und beachten Sie dabei, dass der Penis mit einem sauberen Tuch oder Windel abgedeckt ist, wenn Ihr Baby ein Junge ist (aus hygienischen Gründen und um eventuell eine warme Dusche zu vermeiden).
3. Heben Sie Babys Popo so an, wie es Ihnen von Ihrer Nachsorgehebamme oder im Krankenhaus gezeigt wurde.
4. Klappen Sie die schmutzige Naty Eco-Windel unter Ihrem Baby zusammen.
5. Nehmen sie ein Nature Babycare Feuchttuch oder einen nassen Waschlappen um die Vorderseite zu säubern. Achten Sie bei Mädchen immer darauf von vorne nach hinten zu wischen.
6. Heben Sie Ihr Baby erneut an um den Popo zu säubern.
7. Tauschen Sie die schmutzige Naty Eco-Windel gegen eine saubere aus. Die Seite der Naty Eco-Windel mit den Klebestreifen wird unter den Popo Ihres Babys gelegt. Die andere Seite wird zwischen den Beinchen hochgeklappt – diese sollten so weit gespreizt werden, wie es für Ihr Kind angenehm ist. Achten Sie darauf Falten zwischen den Beinchen zu vermeiden, da diese scheuern und Wundreibung verursachen könnten.
WICHTIG: Bei Neugeborenen sollte die Nabelschnur nicht bedeckt werden. Bei Jungen wird der Penis nach unten geklappt, um zu vermeiden, dass Feuchtigkeit entweicht.
8. Befestigen Sie die Klebestreifen auf beiden Seiten, so dass die Naty Eco-Windel fest sitzt ohne jedoch zu kneifen.
9. Schließen Sie die verschmutzte Naty Eco-Windel um den Inhalt herum und entsorgen diese über die Mülltonne. Ziehen Sie Ihr Kind an und waschen sich die Hände gründlich. Das war’s.

*Wie weiß ich, welche Windelgröße der Naty Eco-Windeln ich für mein Kind nehmen soll?

Es ist nicht ungewöhnlich, wenn bei manchen Kindern die Naty Eco-Windel nicht optimal sitzt, obwohl ihr Körpergewicht in der vorgeschriebenen Spanne einer bestimmten Naty Eco-Windelgröße fällt.
Wie auch bei Erwachsenen so gibt es unter den Babys "Sitzriesen", also Babys mit langem Oberkörper, als auch Babys mit besonders langen Beinen. Babys haben also sehr unterschiedliche Proportionen, so dass die Gewichtsangabe immer nur eine kleine Richtlinie zur Eingrenzung der ungefähr benötigten Größe sein kann. Gerade Babys mit dicken Beinchen und einem längerem Bauchumfang benötigen vielleicht schon eine Größe größer. 
Letztendlich muss durch Ausprobieren die richtige Größe für die Naty Eco-Windeln gefunden werden. 

Ich habe eine gel-ähnliche Substanz auf der Haut meines Babys festgestellt nach dem Windelwechseln. Was ist das?

Diese Substanz spielt eine wichtige Rolle bei der Absorption von Babys Ausscheidungen und heißt Superabsorber. Dieses Granulat wird vielfach eingesetzt in der Herstellung von Einwegwindeln, um die Absorption (Aufsaugen) und den Auslaufschutz der Wegwerfwindeln zu verbessern. Seit nunmehr zwanzig Jahren werden Superabsorber ohne Sicherheitsbedenken sowohl bei Windeln als auch in einigen Damenhygiene- und bei Inkontinenzprodukten verwendet.

Kann ich sicher sein, dass Nature Babycare Eco Windeln keine schädlichen Chemikalien enthalten?

Antwort des Herstellers: "Wir können Ihnen versichern, dass keine schädlichen oder toxischen Chemikalien in Naty Eco-Nature Babycare Windeln enthalten sind. Die Materialien die wir benutzen sind absolut sicher und wurden gründlich auf mögliche allergischen Reaktionen getestet. Unser Ziel ist es, wenn möglich, nachwachsende Rohstoffe zu verwenden und Ihnen gleichzeitig eine Hochleistungswindel anzubieten."

Mein Baby leidet unter Hautreizungen seitdem wir Naty Eco-Windeln benutzen. Woran kann das liegen?

Die Ursachen für Hautreizungen bei Babys sind vielfältig: Speiseplan, Zähnchen oder gar die Zeitspanne beim Windeln wechseln, können eine Rolle spielen. Der Hersteller Antwortet daher "Bevor wir unsere Produkte auf den Markt bringen, führen wir ausführliche Tests durch, um uns zu vergewissern, dass unsere Produkte zweckmäßig und sicher sind. Wir freuen uns, dass die eingesetzten Materialien in unseren Windeln alle wichtigen Ansprüche, sowohl für das Kind als auch für die Eltern, erfüllen. Tragekomfort für das Baby, Leistung und Sicherheit waren die wichtigsten Faktoren für unsere Verbraucher, und auch für die Einzelhändler, bei ihrer Entscheidung unserer Produkte aufzunehmen und zu vermarkten.

Manchmal hilft es, z.B. in der Zahnungsphase häufiger zu wickeln.

Es ist möglich, dass Ihr Baby eine sehr empfindliche Haut hat, und dann müssen wir Ihnen leider raten, Nature Babycare Eco Windeln abzusetzen, wenn das Problem weiterhin besteht. Sollten die Hautreizungen auch danach nicht verschwinden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen."

Was können Sie ausprobieren bzw. diesem nachgehen:
1. Häufiger wickeln und das Baby bei jedem Windelwechsel einige Zeit an der Luft strampeln zu lassen - nutzen Sie doch die Zeit um einige Fingerspiele mit ihm zu spielen und ihm ein paar Kinderlieder vorzusingen.
2. Ein Fütter-Tagebuch (wenn Sie stillen ein Ess-Tagebuch für Sie selbst) führen
3. Fühlen Sie evtl. eine druckempfindliche Stelle am Kiefer Ihres Babys (Schießen die Zähne ein oder brechen evtl. schon durch die Haut?), sabbert Ihr Baby besonders stark, evtl. sogar mit Bläschenbildung und gehen vermehrt die Finger oder gar die ganze Hand in den Mund? All dies können Zeichen für das Zahnen sein.
4. Könnte evtl. eine Infektion im Windelbereich vorliegen? Dies sollten Sie ebenso wie eine evtl. Hautempfindlichkeit von einem Arzt abklären lassen. Bei zweiterem empfehlen wir Ihnen auf Stoffwindeln umzusteigen. Auch diese finden Sie in unserem Sortiment.

Was bedeutet „biologisch abbaubar“?

Biologisch Abbaubarkeit ist eine Eigenheit natürlicher Substanzen und Materialien. Mit Hilfe von Mikro-Organismen werden diese zersetzt und den natürlichen Kreisläufen wieder zugeführt.

Jeder kennt es, im Grunde genommen:  vergräbt man organisches Material, wird es nach und nach zersetzt um schlussendlich komplett zu verschwinden. Das Phänomen ist äußerst wichtig für die Umwelt, die Abfälle beseitigen muss, um Platz zu machen für neues Leben. Bäume, Pflanzen und Algen verwenden die Photosynthese, um Kohlstoffdioxyd aus der Luft mit Hilfe von Sonnenlicht in eine Reihe von natürlichen Substanzen umzuwandeln und wieder der Nahrungskette zur Verfügung zu stellen. Auf Ihrem Kompost können Sie dies anhand von Blättern und Gemüseresten leicht beobachten.

Dieser Prozess würde aber schnell ins Stocken geraten, wenn ein andere Prozess – nämlich der, der dafür sorgt, dass Kohlstoffdioxyd aus organischem Material freigesetzt wird – nicht existieren würde. In einem natürlichen Gleichgewicht ist die biologische Zersetzung genauso wichtig wie die Photosynthese, an deren Anfang und Ende sie steht.

Eine wichtige Rolle bei der organischen Zersetzung kommt den Mikro-Organismen zu, die in der Umwelt vorhanden sind und sich von organischen Abfällen ernähren. So wird organisches Material wieder in Kohlstoffdioxyd umgewandelt und der Kreis schließt sich.

Die Materialien, die Naty für die Nature Naty Eco-Babycare Windeln einsetzt, vermindern die Produktion von Treibhausgasen durch den Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen, ihrer biologischen Abbaubarkeit und Kompostierung, und der Tatsache, dass Ihre Leistungsfähigkeit sich mit der von herkömmlichen Produkten messen kann.

Wie funktioniert „Kompostierung“?

Kompostierung ist die Umwandlung von organischem Material in Kompost.

Organische Abfälle ziehen Mikro-Organismen an, die in der Umwelt vorkommen. Enthalten die Abfälle ausreichend Wasser, fangen diese Mikro-Organismen mit dem Verzehr der nahrhaften Substanz an.  Konkret heißt das, sie zersetzen die organischen Molekülen  und produzieren Kohlstoffdioxyd, Wasser und Wärme. Am Ende dieses Vorganges ist Kompost an die Stelle des ursprünglichen Abfalls getreten.

In kommerziellen Kompostierungsanlagen wird dieser Prozess optimiert, um die Umwandlung zu beschleunigen und das Ergebnis und die Qualität des Kompostes zu gewährleisten.

Was bedeutet es genau, dass Nature Babycare Eco Windeln vorwiegend aus biologisch abbaubaren Materialien gefertigt werden und aus welchen Materialien bestehen sie?

Für die Naty Eco-Windeln werden, wenn möglich, nachwachsende Rohstoffe verwendet. Dennoch sind die Naty Eco-Windeln  nicht zu 100 % biologisch abbaubar.
Das herkömmliche Außenvlies wurde für die Naty Eco-Windeln durch eines aus biologisch abbaubarem Material – aus Maisstärke und Zellulosefasern, beides natürliche Materialien – ersetzt. Dieses Material ist nicht nur wasserfest sondern auch atmungsaktiv. Sie führt zu einer luftigeren, trockneren, kühleren und bequemeren Windel.

Die äußere luftdurchlässige Schicht wurde aus Maisstärke nicht genmanipulierten Ursprungs, natürlichen Zusätzen und einem Polyester gefertigt, der bei optimalen Bedingungen zu 100% biologisch abbaubar ist. Der Saugkern einer Nature Babycare Naty Eco-Windel besteht aus biologisch abbaubarer, chlorfrei gebleichter Zellulose. Er enthält außerdem eine kleine Menge an Superabsorber-Granulat, notwendig um die Saugkraft der Windel zu erhöhen und somit häufigeres Wechseln der Windeln zu vermeiden.

Wir versuchen nachwachsende Rohstoffe einzusetzen, wenn möglich, und dabei gleichzeitig die Leistungsfähigkeit nicht aus dem Auge zu verlieren. Nature Babycare Eco-Windeln gehören zu den umweltfreundlichsten Einmalwindeln auf dem Markt. 
 

Woraus werden die Verpackungen für die Naty Eco-Windeln hergestellt?

Die Verpackung besteht aus erneuerbaren Materialien.

Testet Naty die Naty Eco-Windeln an Tieren?

Der Hersteller Naty hält Tierversuche für moralisch sehr bedenklich und wir können bestätigt, dass keine Naty-Produkte an Tieren getestet wurden!


Artikelgewicht: 0,80 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Babys Pflege
windelfrei oder w-free:
Einwegwindeln - als Alternative zu Stoffwindeln:
waschbare Stoffwindeln = Mehrwegwindeln
Waschlappen und Pflegetücher bzw. Feuchttücher:
Wickelauflagen für Ihr BioBaby oder BioKind:
Kunden kauften dazu folgende Produkte