Autositz-Decke "mittelgrau" mit Fußsack, Wollfleece 100% Wolle (kbT), Futter: 100% Baumwolle

Artikelnummer: 3681-0100


69,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück


Autositz-Decke aus Wollfleece "mittelgrau" mit Fußsack

  • kuschelig weich und warm... optimal für Winter/Übergangszeit + kalte Sommernächte
  • für Softtragetasche oder Hartschale des Kinderwagens (ohne Anschnallen) nutzbar
  • für Babys Autoschale mit 3-Punkt-Gurt  
  • Fleece aus 100% Wolle (kbT = Biowolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung)
  • Innenfutter oberhalb der Gurtschlitze: 100% Baumwolle
  • mit Tunnelzug + Gummizug mit Kordelstopper um an kalten Tage eine kuschelige Kapuze zu formen
  • Farbe: mittelgrau (der Hersteller nennt es aber anthrazit)
  • Länge: 80cm, Breite: 35cm (im zugeknöpften Zustand) 

Material:
Fleece aus 100% Wolle (kbT)
Einfassband + Innenfutter oberhalb der Gurtschlitze: 100% Baumwolle
Maße: Länge: 80cm, Breite: 35cm (im zugeknöpften Zustand) 

Diese Autositz-Decke mit Fußsack ist ursprünglich für den Transport im Baby-Autositz (NUR bei 3-Punkt-Gurten!) als Decke entwickelt worden, welche nicht erst überall unter dem Baby festgesteckt werden muss.
Aber in der Softtragetasche sowie in Hartschalen und im Babykorb des Naturkind-Kinderwagens ist diese Decke nach wie vor hervorragend (sogar ohne Anschnallen) und ohne Einschränkung nutzbar. :-)

Die Autositz-Decke mit Fußsack umhüllt Ihr Baby weich und kuschelig. Im Fußbereich ist ein Beutel bzw. Fußsack bereits vorgeformt.
Auf Kopfhöhe läßt sich die schöne Autositz-Decke mit Fußsack ebenfalls zu einer kuscheligen, höhlenartigen Kapuze formen. Dies ist durch einen Tunnelzug samt Gummiband und Kordelstopper einfach und schnell möglich. An wärmeren Tagen hingegen verzichten Sie auf die Kapuze und lösen das Zugbandsystem.
Der Wollfleece wird aus 100% Wolle (kbT) gefertigt. Schafwolle wird seit jeher für ihre natürliche thermoregulierende Wirkung geschätzt.
Gerade das hochwertige wärmende, atmungsaktive Wollfleece macht diesen Artikel zu einem idealen Reiseschutz in kälteren Jahreszeit sowie in kühlen Sommernächten.

Genähte Schlitze im Rückenteil unterhalb des Baumwoll-Innenfutters der Autositz-Decke mit Fußsack ermöglichen ein problemloses Anschnallen an Autositze der bisherigen Gruppe 1 mit einzelnen Gurten zum Durchfädeln durch den Gurtschlitz! (z.b.: Priori (Maxi Cosi), King (Römer) etc.).
Der Holzknopf aus Buchsbaum verschließt dieses Modell klassisch in der Vorderen Mitte, eingefasst ist die Autositz-Decke mit Fußsack mit einem 100% Baumwoll-Band.

Unsere Meinung: Diese kuschelige Autositz-Decke mit Fußsack passt auch in viele Soft-Tragetaschen (z.B. Naturkind Tragenest) sowie Hartschalen (Naturkind Babykorb). Sie trägt längst nicht so stark auf wie ein klassischer Fußsack und ist zudem noch anschmiegsamer. Im Kinderwagen ist sie bei entsprechendem Platz auch noch mit weiteren Decken kombinierbar.

ein offenes Wort zum Wollfleece

Unser Tipp: die Olivenholz-Flusen-Bürste für Wollfleece-Textilien: http://www.babytraeume.de/Olivenholz-Buerste-3-reihig-schmal-bei-Fleece-Walk-Ausbuersten-von-Flusen-OnlineInfo-beachten

Viele unserer Kunden suchen eine warme, kuschelige und günstige Alternative zum teureren Wollwalk oder zu Kunstfasern. Das Material  100 % Wolle (Fleece aus kbT= kontrolliert biologischer Tierhaltung) ist genau solch eine Alternative. Bei der Produktion des Wollfleeces wir das Material so gestrickt, dass Schlaufen entstehen, welche im nächsten Schritt aufgeschnitten und gebürstet werden. So ensteht der kuschelige Schurwollfleeceflor auf natürliche Weise. Trotz des abschließenden Bürstens kann es sein, dass noch Schnittreste im Flor liegen.
Wir empfehlen daher, alle Produkte, welche aus Wollfleece herstgestellt sind, auch daheim noch mehrfach kräftig auszubürsten. Bitte verwenden Sie hierzu eine Bürste, welche die Wollfaser nicht zerreißt aber doch kräftig bürstet. Sie werden feststellen, dass von Bürstenvorgang zu Bürstenvorgang weniger Faser herauskommen.
Nach dem Waschen wird es ebenfalls weniger. Doch das Bürsten bietet auch nach der Wäsche vorteile, denn es läßt den Flor wieder schon hochbauschig stehen.

Hausfrauentipp:

Ein alter Haufrauentipp lautet: Das flusende Wollteil in einer Plastiktüte über Nacht in der Grierkühltruhe/im Gefrierschrank einfrieren und am nächsten Tag auftauen lassen. Sobald das Wolltextil komplett aufgetaut ist bitte ganz kräftig durchschütteln. Bitte nicht in gefrorenem Zustand schütteln!
Danach noch einmal kräftig ausbürsten.

Wäre der Fleece nicht derart weich, würde er auch nicht so stark fusseln, doch seien Sie gewiss, es wird aufhören bzw. zu normalem Pilling zurück gehen.

unsere Meinung:

wenige Kunden mögen sich mit dem evtl. anfänglichen Bürsten nicht arrangieren. Diesen empfehlen wir gestrickte Wollartikel oder Wollwalk Artikel, bei welchen nur noch das für Wollprodukte übliche Pilling zu beobachten ist. Doch die allermeisten Wollfleece-Käufer sind mit diesem herrlich weichen Material, welches bei richtiger Pflege regelrecht mitzuwachsen scheint schier begeistert zu sein.


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.